Kryptowährungen – wenn Sicherheit zur Gefahr wird

Kryptowährungen – wenn Sicherheit zur Gefahr wird

Die Relevanz von digitalen Zahlungsmitteln in Form von Kryptowährungen hat in der Vergangenheit stark zugenommen. Es gibt immer mehr Investoren in digitale Währungen wie Bitcoin oder Litcoin.

Durch Kryptowährungen ist es möglich, den bargeldlosen Zahlungsverkehr ohne die Mitwirkung von Banken oder Behörden zu sichern. Kryptowährungen werden vielmehr eigens in verschlüsselten Wallets gesichert. Die digitale Währung wird dann in diese Wallet eingelegt und der Zugang hierzu durch einen privaten Key, also ein privates Passwort, erschwert. Kryptowährungen können dadurch sehr sicher gehalten werden.

Diese sichere Verwahrung birgt aber gleichzeitig Risiken.

Problematisch ist in diesem Zusammenhang, dass der deutsche Gesetzgeber die spätere Investition in Kryptowährungen bei der Fassung des Erbrechts noch nicht bedenken konnte. Zwar gehört Kryptogeld zur Erbmasse, jedoch ist noch nicht geklärt, wie Erben digitaler Zahlungsmittel ohne die entsprechenden Keys Zugang zu diesem Vermögen erhalten können. Zum jetzigen Zeitpunkt wird den Erben, die nicht über die entsprechenden Codes verfügen, kein Zugang zu den Wallets gewährt und das Kryptogeld gelöscht.

Durch die Keys ist das Vermögen des Erblassers zu dessen Lebzeiten vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Auf der einen Seite besteht also ein großes Interesse des Erblassers daran, die Keys nicht frühzeitig bekannt zu geben. Auf der anderen Seite sind Kryptowährungen ohne die Zugangscodes für Erben wertlos.

Eine zufriedenstellende Lösung dieses Dilemmas konnte bisher noch nicht gefunden werden.

Links for reference:

https://www.finanzgefluester.de/kryptowaehrungen-vererben-das-sind-die-grundlagen/

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kryptowaehrung-54160

https://www.finanz-tools.de/kryptowaehrungen/wallet-einrichten

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-06/kryptowaehrung-bitcoin-boerse-coinbase

https://www.bluewin.ch/de/digital/krypto-vermoegen-millionen-franken-wandern-mit-ins-grab-126756.html

https://www.btc-echo.de/die-3-groessten-bitcoin-challenges-der-zukunft/

https://www.cryptologie.de/wissenswertes/was-wenn-der-inhaber-von-bitcoins-oder-anderen-kryptowaehrungen-stirbt-tipps-fuer-anleger

Leave a Reply

Contact

Atlanta
Phone:  +1  404-495-5000
Email:  atlanta@bridgehouse.law
Read More   Directions
Berlin
Phone: +49  (0)30 549 09779
Email:  berlin@bridgehouse.law
Read More   Directions
Charlotte

Phone:  +1  980-219-5200
Email:  charlotte@bridgehouse.law
Read More   Directions

Vancouver

Phone:  +1  604-259-1678
Email: reception@bridgehouselaw.ca
Read More    Directions

About BridgehouseLaw

BridgehouseLaw LLP is an international, commercial law firm. We mainly advise clients in international transactions, in particular in commercial and corporate law, real estate law as well as in investment and tax law. In addition, our lawyers assist clients in transnational litigation and advise on immigration and citizenship law.

Learn More

 

 

 

 

This website is for informational purposes only. A result achieved on behalf of one client does not necessarily indicate similar results can be obtained for other clients.